100 Jahre TV Au

Unser TV feiert in diesem Jahr 100-jähriges Jubiläum.

Zu diesem Anlass findet ihr auf dieser Seite alle wichtigen Termine, Infos und Fotos rund um unsere Veranstaltungen und natürlich auch zum großen Dorffest "1200 Jahre Au am Rhein"


Termine

18.05.:

Gemeinsames Festbankett für 100jähriges Vereinsjubiläum

05.-07.07.:

Großes Dorffest

08.12.:

Schauturnen


Großes Dorffest vom 05. - 07.07.2019

Natürlich darf der TV beim großen Dorffest anlässlich 1200 Jahre Au am Rhein nicht fehlen.

Wir verwöhnen unsere Gäste mit

- Flammkuchen

- Knoblauchbrot

- Feta (im Ofen gebacken)

- alkoholfreien Getränken und

- Cocktails

an Stand Nr. 13 (direkt gegenüber der Hauptbühne).

 

Dem folgenden Flyer könnt ihr das umfangreiche Programm sowie einen Lageplan entnehmen.

Download
Flyer Dorffest.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

Festbankett am 18.05.2019

Am vergangenen Samstagabend ertönte in Au am Rhein ein Donnergrollen zum Auftakt des Festbanketts, mit dem gleich vier Jubiläen gefeiert wurden: Die erste urkundliche Erwähnung der Gemeinde vor 1200 Jahren, das 100-jährige Bestehen des Sportvereins sowohl als auch des Turnvereins und die 50 Jahre währende Existenz des Angelsportvereins "Goldener Haken".
In der festlich geschmückten Rheinauhalle, wo insgesamt 240 Gäste Platz fanden an schön dekorierten Rundtischen, wurde das Programm mit dem Imagefilm der Gemeinde feierlich eröffnet.
Während der strahlenden Bilderbogen das heutige Au vorstellte, war alles Weitere der Historie gewidmet. Nach dem Grußwort der Bürgermeisterin Frau Veronika Laukart und des Landrats wandte sich das Programm den Vereinen zu.
Walter Stolz vom Sportverein, Dieter Pfirrmann vom Turnverein und Marco Ratzer vom Angelsportverein ließen gemeinsam die Geschichte der einzelnen Vereine Revue passieren.
Dem Turnverein wurde von Andreas Stahlberger gratuliert, dem Vorsitzenden des Turngaus Mittelbaden/Murgtal, der auch für den Badischen Turnerbund sprach. Die Stärke von fast 900 Mitgliedern, davon 60 Prozent Frauen und 25 Prozent Kinder, zeige-, dass der TV von großem Wert für die Gemeinde sei. Die Gründe lägen in einem vielfältigen und attraktiven Angebot, meinte Stahlberger. Für den Turngau sei der Turnverein stets ein verlässlicher Partner, dankte er für die gute Zusammenarbeit und überreichte dem Vorsitzenden Pfirrmann offizielle Ehrengaben.
Gleich drei Verbände vertrat Christian Dusch. Er ist Vizepräsident sowohl des Südbadischen Fußballverbands wie auch des Badischen Sportbunds. Letzteres gehörte auch der TV an. Beide Vereine zeigten, dass der organisierte Sport eine gesellschaftliche Kraft sei, stellte Dusch fest. Ohne ehrenamtliches Engagement, das eine erfüllende Tätigkeit sei, würde das Sportwesen nicht funktionieren, dankte er allen, die in diesem Sinne mitwirken.
Bürgermeisterin Laukart gratulierte den Vereinen im Namen der Gemeinde mit Schecks über den in den Förderrichtlinien verankerten Jubiläumsbeträgen. Das Geschenk der örtlichen Vereine übergab Feuerwehrkommandant Herr Michael Rastätter.
Nicht zuletzt beinhaltete das Festbankett eine Buchpremiere. Bettina Bauer-Wörner und Manfred Krauß stellten die von ihnen zusammengestellte Chronik "1200 Jahre Dorfgeschichte(n)" vor.

 

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Präsente und Glückwünsche, die uns anlässlich unseres Jubiläums überreicht wurden.

 

Hier ein paar Fotos des Festbanketts: